Moles 16 • Modernes Wohnen in der historischen Altstadt Barcelonas

Preis: 1.860.000 € | Ort: Barcelona

Beschreibung

Es tut sich etwas im gotischen Viertel Barcelonas. In den verschlungenen Gassen weht ein frischer Wind über das Kopfsteinpflaster. Er erzählt von den neuen Träumen, die gerade in diesen so verträumten Winkeln entstehen.

Visionäre Architekten haben ein Gebäude errichtet, randvoll mit Überraschungen und Innovationen. Lassen auch Sie sich überzeugen von dieser meisterhaften Mischung aus Innovationsgeist und Geschichte.

Ein Gebäude wie Barcelona selbst: voller Leben, Energie und Neugier. Traditionell, gefüllt mit Geschichte und der katalanischen Seele des Viertels.

Das ist Moles 16. 

Fotos
Bereits interessiert?

Aufteilung

Handy bitte horizontal halten.

Voriger
Nächster

Aufteilung

Moles 16 ist sechs Stockwerke hoch, jedes einzelne bestückt mit einer Wohnung. Die Einheit im Erdgeschoss verfügt über einen privaten Garten.

Jede der Wohnungen folgt dem gleichen Grundriss. Hier trifft offenes Wohngefühl auf Komfort. Die Küche wird als Erstes betreten. Sie öffnet sich zum Wohnzimmer hin und ermöglicht so einen größeren Bereich der Unterhaltung sowie des Zusammenseins. Das Wohnzimmer blickt auf die Straße hinab.

Weiter hinten in der Wohnung befindet sich das Hauptschlafzimmer und das Badezimmer. Die Wohnung wird abgerundet durch ein zweites Schlafzimmer und den wunderschönen Balkon. Dieser blickt in den Innenhof und ermöglicht Ihnen so maximale Privatsphäre, verbunden mit den Vorzügen eines Balkons.

Alle Böden sind mit Keramikfliesen belegt. Und das so präzise, dass keine Bodenleisten erkennbar wären. Die Wände sind je nach Plan mit Holz oder mit Sichtbeton verkleidet. Die Decke ist schalldicht gebaut, um die hervorragende akustische Abtrennung zu erreichen.

Der Eingang ist speziell gesichert, er bietet somit die höchste Sicherheit. Die Türen im Inneren sind in Holzoptik gehalten.

Dies spiegelt sich in der Küche, deren Schränke dasselbe Finish haben. Das Licht kommt in der Küche von unterhalb der oberen Schränke. Sie ist außerdem komplett ausgestattet mit Utensilien von NEFF.

Das Badezimmer ist mit speziell angefertigten Möbeln ausstaffiert. Die Dusche wird durch eine Glasscheibe vom Rest des Bades abgetrennt. Die Duschwanne geht nahtlos in den Boden über. Vervollständigt wird das Bad durch den elektronischen Handtuchwärmer.

Doch diese Wohnung ist mit der bloßen Erfüllung des Nötigen noch nicht vollständig!

Sie werden Stecker für Ihr Telefon und den Fernseher finden, außerdem ein drahtloses Soundsystem, ein hocheffizientes aerothermisches Heizsystem und eine zentrale Klimaanlage. All diese Installationen kontrollieren Sie mit dem Smarthome-System von Domotik selbst.

Mit diesem liegt alles in Ihrer Hand. Sie kontrollieren das Audio, die Beleuchtung, die Wärme und die Sicherheitsanlagen. Letzteres setzen sich aus Kameras, Sensoren und einer Alarmanlage zusammen. 

“Zähle nicht die Tage. Lebe so, dass die Tage zählen.” -

Spanisches Sprichwort

Ausstattung

Betrachten wir das Haus von außen. Trotz des modernen Stils fügt es sich nahtlos in die Reihe seiner Nachbarhäuser ein. Dies liegt an den sorgfältig befolgten Regeln, die die Stadt Barcelona neuen architektonischen Projekten auferlegt – alles zum Erhalt der Schönheit dieser Stadt.

Doch schon beim Betreten des Eingangsbereichs zeigt Ihnen Moles 16, aus welchem Holz es geschnitzt ist. Das indirekte Licht fällt im perfekten Winkel auf die Keramikfliesen am Boden. Gerade so, dass Sie alles sehen können, Sie aber direkt ein Gefühl des Heimkehrens spüren. In die oberen Stockwerke können Sie entweder über den Fahrstuhl oder das Treppenhaus gelangen. Abgerundet wird der Eingang durch das Video-Intercom-System.

Die Fenster sind doppelt verglast. Die Türen sowie Fenster, welche auf die Balkone führen, bestehen aus mit einer Wärmekammer versehenem Aluminium. Schatten bringen Sie mithilfe der elektronischen Rollläden in Ihre Wohnung.

Ein besonderes Highlight und die letzte Station des Rundgangs ist der gemeinsam benutzte Pool auf dem Dach. Schweben Sie über den Dächern der Altstadt, während Sie einige erfrischende Runden drehen und den Tag ausklingen lassen. Oder betrachten Sie den Sonnenaufgang von Ihrem privaten Plätzchen Barcelonas aus. Neben dem großen, beinahe randlosen Pool befindet sich der Bereich der Sonnenanbeter. Hier können Sie sich der Entspannung hingeben und sogar mit Ihrem eigenen Handy über die vorhandene Anlage Musik abspielen. 

Lage

Moles 16 befindet sich an der Grenze zwischen der oberen Altstadt und Eixempel, einen Steinwurf entfernt vom Plaza Catalunya – dem Herzen, zu dessen Rhythmus sich die Stadt bewegt.

Ein Großteil der Altstadt wurde während des 16. Jahrhunderts erbaut. Es ist der älteste erhaltene Teil der Stadt – ein sehr spürbarer Umstand. Das Quartier ist im besten Zustand, doch die Steine scheinen alle die Geschichten, die sich in ihren Straßen abgespielt haben, aufgesogen zu haben. Sie vibrieren förmlich vor lauter Scharmützeln und Liebesabenteuern, als könnten sie es nicht abwarten, ihre Märchen weiterzuerzählen.

Die Straße selbst ist ruhig und erlaubt auch in den hitzigen Nächten Spaniens einen ruhigen Schlaf. Nichtsdestotrotz finden Sie alles, was Barcelona auszeichnet, vor Ihrer Tür: Bars, Restaurants und Cafés, Museen, Märkte und Monumente. Auch Stationen des öffentlichen Nahverkehrs sowie Schulen sind vorhanden. 

CEO & Founder

Alexander Ferati

Unser Experte für Auslandsimmobilien. Herr Ferati hat das besondere Gespür und findet in so gut wie jedem Land eine interessante Investitionsmöglichkeit für Kapitalanleger.

Unsere News