WM211429
in Grenzach-Wyhlen

Einfamilienhaus auf einem großen Grundstück mit viel Potenzial

1.000.000 €

3,57 %
Courtage zzgl.

folgt m²
Wohnfläche

folgt m²
Grundstück


Haus

Beschreibung

Die von uns angebotene Immobilie ist ein historisches Gebäude unter Kulturdenkmalschutz, welches auf einem 9000 m² großen Grundstück steht.

Die gut geschnittenen Wohn- und Schlafräume verteilen sich über zwei Ebenen mit einer weiteren Wohnraumreserve im ausbaufähigen Dachgeschoss.

Es ist hervorragend zwischen den Städten Basel, Lörrach und Rheinfelden (Baden) gelegen. 

Aufteilung

Das teilweise unterkellerte Haus bietet Ihnen eine Wohnfläche von ca. 476 m² und viel Ausbaupotential.

Im Erdgeschoss des Wohnteils befindet sich der Flur mit einer steilen Holztreppe ins Obergeschoss. Vom Flur aus werden ein Wohnzimmer, ein Schlafzimmer, eine helle Küche und ein Mühlenraum erschlossen.

In dem Mühlenraum ist eine Galerie eingebaut. Der Zugang zu dieser erfolgt vom Flur im Obergeschoss. Der Boden besteht aus Beton, die Wände sind verputzt.

Angebaut an diesen Raum ist – eingeschossig massiv – der Wasserradgang. Drüben befindet sich die überdachte Laube. Der zweigeschossige Zwischenbau zum Stall wird im Erdgeschoss als Abstellraum genutzt, von dort erfolgt auch der Zugang zum Wasserradgang und zum Heizraum im ehemaligen Stall. In diesen sind auch eine Toilette und eine Dusche für die Wohnräume eingebaut.

Im Obergeschoss des Wohnbereichs befinden sich ein Flur, vier helle Zimmer und im Zwischenbau ein Bad mit einer Toilette, einem Waschbecken sowie einer großen Badewanne.

Vom Flur aus erfolgt auch der Zugang zu der Laube, die sich über dem Wasserradgang befindet.

Eine einfache Holztreppe führt ins 1. Dachgeschoss mit Kniestock, wo der Ausbau bereits vor Jahren begonnen wurde. Es wurden u. a. Trennwände aus Bimsdielen eingezogen. Der Boden besteht aus Holzdielen, fehlt jedoch teilweise.

Das 2. Dachgeschoss und der Dachspitz sind nicht ausgebaut.

Zum Haus gehören ein ehemaliger Stall, der aus Bruchsteinmauerwerk gebaut ist. Im Stall befindet sich der Heizraum. Darin sind neben der Heizung auch noch ein WC und eine Dusche eingebaut. Im Heizraum gibt es Fliesen, im Stall Tonplatten, ansonsten Beton. Es ist auch eine einfache Elektroinstallation vorhanden. 

Ausstattung

Das ca. in den Jahren 1810 – 1812 gebaute Mehrfamilien-/generationenhaus
ist renovierungsbedürftig. Insgesamt ist es ein Haus mit vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten, die ganz auf die individuellen Bedürfnisse des neuen Eigentümers abgestimmt werden können.

Das Grundstück, auf dem das Haus steht, hat eine Fläche von ca. 9000 m², davon ist ca. 7400 m² Landwirtschaftsfläche.

In der Küche befindet sich ein Holz-/Kohlen-Herd. Die Feueröffnung ist in der Küche, dort befindet sich auch der Backofen. Das Wohnzimmer hat einen Warmluftofen (Feueröffnung ist im Flur), durch den die beiden Zimmer im Obergeschoss ebenfalls beheizt werden.

Die Beheizung des Gebäudes erfolgt durch eine Holz-Zentralheizung mit Warmwasserversorgung (Pufferspeicher), der Kessel wurde im Jahr 2012 erneuert. Der Heizraum befindet sich im ehemaligen Stallbereich. Im Haus ist eine einfache Elektroinstallation vorhanden.

Die Fenster im ganzen Gebäude sind Holz-Doppelfenster, zum geringen Teil auch noch Einfachfenster, mit innenliegenden Sprossen und Klappläden. 

Lage

Die Immobilie befindet sich in ruhiger Lage. Sie bietet Ihnen einen herrlichen Ausblick über die gepflegte nachbarschaftliche Bebauung sowie die umliegenden Wälder und Wiesen.

Im Umkreis von 10 Gehminuten erreichen Sie Geschäfte des täglichen Bedarfs und im Ortszentrum von Grenzach-Wyhlen finden Sie weitere zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten.

Grenzach-Wyhlen liegt direkt am Rhein im Dreiländereck Deutschland, die Schweiz und Frankreich und direkt an der Schweizer Grenze, an die sich unmittelbar die Stadt Basel anschließt. Die Grenze zu Frankreich ist ca. 7 km entfernt.

In der Gemeinde sind Kindergärten, je eine Grund-, Haupt- und Realschule sowie ein Gymnasium vorhanden.

Die Gemeinde liegt an der Bundesstraße B 34. Die Verbindung zur Autobahn A5 besteht über die durch das Basler Stadtgebiet führende Schweizer Autobahn N2 in ca. 5 km Entfernung.

Grenzach-Wyhlen verfügt über eine hervorragende Anbindung zum internationalen Flughafen in Mulhouse (ca. 30 Autominuten) und zum Bahnhof von Basel (ICE).

Verkehrstechnisch ist die Gemeinde durch den öffentlichen Nahverkehr (SWEG) erschlossen, es besteht auch eine direkte Busverbindung nach Basel, zudem verfügt Grenzach über eine Bahnstation der Deutschen Bahn an der Strecke Basel – Singen.

Sie finden auch eine Fülle von Freizeitangeboten: Den Naturpark Südschwarzwald, den Schweizer Jura und das französische Elsass. 

Sonstige Angaben

Sämtliche Angaben beruhen auf Aussagen des Eigentümers, sowie auf uns vorliegenden Plänen, Skizzen und uns übergebenen Unterlagen. Es kann keine Haftung für Angaben, Irrtümer oder Änderungen übernommen werden.

Energieausweis

0
kWh/(m²a)
Wesentlicher Energieträger: Gas
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis

Ansprechpartner

Interesse an der Immobilie?

Jetzt Anfrage senden und das Exposé erhalten!

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.